Vertrauen als Basis

Pferde sind keine Fahrräder oder Sportgeräte! Sie sind Wesen mit Seele und Charakter. Genau wie wir Menschen haben Sie Ängste und Bedürfnisse. Pferde sind allerdings Flucht- und Herdentiere, somit unterscheidet sich Ihr Verhalten grundsätzlich von dem des Menschen. Ihr Sozialverhalten ist für sie überlebenswichtig. Eine gute Pferd-Mensch-Beziehung kann nur funktionieren, wenn sich beide vertrauen und respektieren. Menschen haben oft nicht die Geduld das Pferd kennenzulernen. Sie wollen einfach nur dass das Pferd funktioniert und was nicht klappt, wird mit Hilfsmitteln behoben. Leider handelt es sich schon eher um Zwangsmaßnahmen.

Leistungen

  • Jungpferdetraining
  • Respektvolles Anreiten (auch mobil)
  • Angst- und Schrecktraining
  • Beziehung Mensch-Pferd
  • “Problempferde”
  • rohe bzw. wilde Pferde
  • Einzel- und Gruppentrainings

Bei mir gibt es keinen Reitunterricht im klassischen Sinne!
Ich trainiere Pferde und Menschen, damit sie eine respekt-, vertrauensvolle und glückliche Beziehung führen können.

Einblicke

Anfrage Pferdetraining

13 + 9 =

Download Trainingshilfe